Streetdanceprojekt mit Abschlusskonzert

Gefördert von den jeweiligen Gebietskrankenkassen
in Wien kostenlos durchführbar durch Förderung der WGKK

Dieses Projekt erfreut sich schon seit 2009 großer Beliebtheit! Nicht nur die teilnehmenden Kinder sind begeistert, auch von Eltern und Lehrern bekommen wir positives Feedback für unsere Arbeit.

Bei dem viertägigen Streetdanceworkshop werden die SchülerInnen auf ein gemeinsames Konzert- ein großes Schulfest- vorbereitet. Es wird klassenübergreifend gearbeitet, wobei jede Schulstufe 1h/Tag trainiert. Neben Aufwärm- und Beweglichkeitsübungen werden täglich abwechselnde Tanzstile (HipHop, House, Funk, Pop, Lock, Crump, etc.) unterrichtet.

Die SchülerInnen erlernen Choreographien zu modernen Songs. Am Veranstaltungstag findet am Vormittag eine Generalprobe statt, bei welcher alle SchülerInnen anwesend sind. Sie werden in den Ablauf der Show eingewiesen und es werden alle Lieder nochmals durchgeübt. Im Anschluss an die Generalprobe findet ein „Casting“ für besondere Talente der Schule statt (Gesang, Akrobatik, Tanz, etc.). Diese Beiträge werden in das Konzert integriert.

Vor dem Konzert werden die SchülerInnen von unserem Team für ihre Auftritte vorbereitet. Es wird gesminkt und gestylt und alle Kinder werden von uns mit coolen Danc´In Schools T-Shirts ausgestattet. JedeR SchülerIn steht mindestens drei Mal auf der Bühne. Die Workshoptage werden von uns mit Video und Foto begleitet, lustige Videozusammenschnitte durchgeführt und das Konzert aufgezeichnet. Diese schönen Erinnerungen können als DVD bei unserem Team erworben werden.

Wir bieten auch an, die LehrerInnen in das Tanzprojekt einzubinden und auch mit ihnen Choreographien einzustudieren, welche ebenfalls beim grossen Abschlusskonzert dargeboten werden.

Ziele:
Durch ungewohnte Bewegungsabläufe werden die Konzentration, der Gleichgewichtssinn und das räumliche Empfinden verbessert. Die klassenübergreifende Arbeit sowie die Vorbereitung auf die gemeinsame Veranstaltung stärkt die Gemeinschaft und den Zusammenhalt innerhalb der Schule. Kinder, welche etwas ausserhalb des Klassenverbands sind, können sich durch dieses Projekt oft besser in die Klassengemeinschaft einfügen.Es wird das Selbstbewusstsein der SchülerInnen gestärkt, da sie merken, wozu sie innerhalb kurzer Zeit fähig sind. Und natürlich soll es allen Beteiligten viel Spass und Freude machen.

Förderung

Seit 2017 fördert die WGKK im Rahmen der Aktion “Gesunde Angebote für Schulen” unsere Projekte. Für unser Danc´In Schools Tanzprojekt mit Konzert benötigen wir eine, für die Anzahl der zusehenden Personen ausreichend dimensionierte, ton- und lichttechnische Anlage. Sollte es eine derartige Anlage in der Schule, oder am Veranstaltungsort nicht geben, hilft hier das Danc´In Schools Team gerne mit passendem Equipment aus. (Hierfür können Zusatzkosten anfallen, welche von der Schule zu tragen sind und NICHT durch die Förderung abgedeckt sind. Einfach nachfragen!).

Das Projekt ist sehr umfangreich, daher benötigen wir für die Veranstaltung gelegentlich Personen (Eltern/Lehrer) die sicherstellen, dass Absperrungen respektiert und eingehalten werden. Außerdem brauchen wir einen Raum oder Platz der groß genug ist für die Show.

Willst du uns für deine Schule buchen?

In nachstehendem Kalender kannst du freie beziehungsweise bereits gebuchte Abschlusskonzerttermine sehen. Suche dir einen freien Termin für euer grosses Konzert aus und sende uns über das Kontaktformular eine Terminanfrage. Wir melden uns dann umgehend um den Termin zu bestätigen und um die Workshoptage zu fixieren. Bitte beachte das pro Tag nur ein Abschlusskonzert-Termin vergeben wird.

PS: Sollte es Probleme beim Absenden dieses Buchungsformulars geben, wende dich bitte direkt an:
den webmaster